Müller 7700

Universales Mail-Trackingsystem

Die Ausgangslesung Müller 7700 arbeitet unabhängig vom Kuvertiersystem. Sie ist modular aufgebaut und lässt sich online oder offline einsetzen. Mit ihr werden Sendungen im Vier-Augen-Prinzip für höchsten Qualitätsstandard überwacht. Durch die Höhenverstellbarkeit und das Universal-Interface ist die Integration in Anlagen aller Hersteller möglich. Die Ausgangslesung trackt 30.000 Mailings pro Stunde und steuert je nach Kundendefinition Lesefehler, Dubletten und Sequenzfehler zuverlässig aus. Mit der implementierten Software können individuelle Quality Gates gesetzt werden.

  • Sendungsverfolgung
  • Zuverlässig Aussteuern
  • Aussteuerkriterien definieren
Alle News