Müller 6700. Variables Hochleistungs-Schneidesystem

Das Müller 6700 Web-Schneidesystem erfüllt alle Anforderungen, die für Transaktionsanwendungen und vom grafischen Markt gestellt werden. Einfach zu bedienen und flexibel einsetzbar, zählt es zu den führenden Systemen der Branche. Mit all seinen Funktionen ist es die optimale Lösung für komplexe Anwendungen. Die Müller 6700 nutzt die Druck- und Papierbreite von 22“-Inkjet-Drucksystemen zu 100 Prozent aus. Variable Papierlängen sind jederzeit möglich, auch innerhalb eines Jobs. Damit ist das Web-Schneidesystem die optimale Wahl – auch für Book-of-One-Anwendungen. Mit 1-up- bis 4-up-Offset-Stapel (mit und ohne Rausschnitt) holt es das Maximum aus jeder Papierbahn heraus.

Als Stand-alone oder als vollständige Online-Lösung integriert in eine digitale Drucklinie mit dem Müller Bahnspeicher – die Müller 6700 ist flexibel einsetzbar. Und dank der neuen Non-Stop-Stapelauslage lassen sich sogar kleine Stapel online fahren. Das variable Hochleistungs-Schneidesystem ist für alle Funktionen hochrüstbar. Kamera-Job-Control, dynamische Perforation und Abheftlochung sind beliebte Optionen.
 

150-Meter-Klasse • horizontaler und vertikaler Randbeschnitt bei voller Leistung
White-Paper-Management • Leerseitenaussteuerung (Makulatur) ohne Unterbrechung
Flexible Verarbeitung • Pinless oder Pinfeed, 1-up bis 4-up
Prozess-Control • Dokumentenüberwachung und Kamera-Job-Control
Ease-of-Use • durchgängiges Müller Produktkonzept mit intuitiver Touch-Screen-Bedienung

 

Broschüre
 

Module

Abwickler

Abwickler

Einfache Handhabung durch vollautomatisierten, großen Bahnspeicher und intuitive Bedienung: Der Abwickler verarbeitet Papierrollen bis zu einer Bahnbreite von 560 mm und ist bis zu 240 m/min. schnell. Das automatische Einkoppeln der Papierrollenachse beschleunigt den Rollenwechsel. Für spezielle Anwendungen kann zwischen unterschiedlich großen Bahnspeichern gewählt werden. Der Betrieb ist mit oder ohne Bahnspannung möglich.

 

 

Web-Schneider

Web-Schneider

Hochstabiler Papierlauf bei bis zu 60.000 Dokumenten in A4 pro Stunde: Mehrfachnutzen bis zu 4-up können bei einer Bahnbreite von 560 mm verarbeitet werden. Bruttoformate werden vierseitig auf das Nettoformat beschnitten. Der Schneider arbeitet bei den horizontalen (Einfach- und Doppelschnitt) und vertikalen Schnitten mit voller Geschwindigkeit. Makulaturbogen werden per White-Paper-Management vollautomatisch ausgesteuert. Der Einsatz von besonders langlebigen Messern ermöglicht große Wartungsintervalle.

Stapler / Ablageband

Stapler / Ablageband

Die gruppierten Dokumente werden beschleunigt und auf der Stapelauslage in Gruppen getrennt abgelegt. Die Ablage erfolgt ohne Verzahnung. Somit kann der Operator die Dokumente einfach abnehmen. Bei Stapelende werden die Stapel auf das nachfolgende Transportband übergeben. Durch eine integrierte Zwischenablage arbeitet das System auch bei Stapelwechsel ohne Unterbrechung. Die Stapelhöhe beträgt ca. 2.000 Blatt bei 80 g/m².

 
 
 

Technische Daten

Leistung60.000 Dokumente/h (150m)
Pinless oder Pinfeed
Papier(40) 60 - 200 (250) g/m²
75 - 560 mm (3 - 22'') Papierbreite*
100 - 500 mm (4 - 20'') Papierlänge*
100 - 710 mm (4 - 28'') mit B2-Stapler; Papierlänge
Verarbeitung1-up bis 4-up
White-Paper-Management (z.B. für Inkjet-Drucker)
Paralleldruck
SchneiderHorizontaler Trenn- und Rausschnitt bei voller Geschwindigkeit
Vertikaler Trenn- und Rausschnitt (links, rechts, innerhalb des Dokuments)
AbstaplerStapel bis zu 2.000 Blatt (80 g/m²)
Gruppentrennung (Offset) via Lesung oder Vorwahlzähler
InterfaceTouch-Screen-Bedienung
Dokumenten-Monitoring
Schnittstelle für Produktionsmanagementsysteme (PMS)
OptionenBahnspeicher 20 Meter zur Onlineanbindung
Dynamischer Perforator
Übergabe Papierstapel an nächstes Modul
* Sondermaße sind auf Anfrage optional verfügbar
 

Optionen

Bahnspeicher

Bahnspeicher

Bei direkter Anbindung an ein Inkjet-Digitaldrucksystem puffert der Bahnspeicher 20 Meter der Papierbahn. Der Puffer kann mit und ohne Papierspannung betrieben werden.

Dynamischer Perforator

Dynamischer Perforator

Die Papierbahn kann vor dem Schneiden codegesteuert bis zu 150 m/min weiter bearbeitet werden. Horizontale und vertikale Perforationsmuster, z. B. für Zahlungsscheine und Coupons, Abheftlochung oder ein Lochrandstreifen für Pinfeed-Verarbeitung, können aufgebracht werden.

Absauger

Absauger

Die mobile Absaugung mit großem Behälter nimmt die Randstreifen und Rausschnitte auf. Bei vollem Abfallbehälter stoppt die Müller 6700 automatisch. Nach Leeren oder Wechseln des Behälters läuft das System selbstständig wieder an.