Müller 8500. Dynamisches Hochleistungs-Kuvertiersystem

Sichere Verarbeitung, maximale Flexibilität und unübertroffene Produktivität zeichnen die 8500er Linie von Müller aus. Dank der Dynamik können selbst große Volumen aufwendiger Transaktionsanwendungen erledigt werden. Mit der ultimativen Flexibilität durch die Modulbauweise lassen sich die Anforderungen von immer komplexer werdenden Anwendungen als auch die Vielzahl an Anwendungen perfekt erledigen.

Insbesondere das Multikanal-System von Müller, das von 2 bis 15 Stationen frei konfigurierbar ist, ermöglicht diese einmalige Flexibilität. Dadurch können Mehrkanal-Anwendungen mit Lesung und Beilagen in beliebiger Reihenfolge produziert werden. Egal, ob als Einzelblatt oder vom Web, mit oder ohne Lesung, falzende Beilagen oder vorgefalzt – fast alles ist möglich.

Ein schneller Wechsel zwischen Einzelblatt- und Endlosverarbeitung fällt mit dieser Anlage leicht. Einzelblatt- und Endloszuführkanal lassen sich gleichzeitig in das System integrieren – damit ist der Übergang von einer auf die andere Art der Verarbeitung im Handumdrehen erledigt. Dieser Vorteil kann auch als Zweikanal-Lösung durch die Einbindung von zwei Zuführkanälen für das sogenannte Matchen genutzt werden.

Das System verfügt zudem über eine dynamische Geschwindigkeitsanpassung. Bei Aufträgen, in denen unterschiedlich große Dokumentengruppen gesammelt werden – mal ein Dokument, mal neun Dokumente – passt sich das System automatisch dem zeitintenivsten Arbeitsschritt an: Das Folgemodul wartet, bis das Vorgängermodul alle Aufgaben erledigt hat und verarbeitet erst dann den Dokumentensatz mit maximaler Geschwindigkeit weiter. Sogenannte Leertakte werden dadurch ausgeschlossen und die Leistung ist gegenüber vergleichbaren Systemen deutlich höher.


Konfigurations-Flexibilität • kundenspezifischer Systemaufbau
Dynamische Geschwindigkeit • automatische Anpassung
Kuvert-Flexibilität • größte Auswahl mit allen Zwischenformaten
Prozesskontrolle • Dokumentenüberwachung und Kamera-Job-Control
Flexible Verarbeitung • Einzelblatt und Endlos oder gemischter Betrieb

 

Broschüre
 
 
 
 

Technische Daten

Leistung Müller 8515
Müller 8512
Müller 8506
15.000 (DL - C5)
12.000 (DL - C5)
6.000 (DL - C5)
Dokumente   Einzelblatt oder Endlos (Pinless und Pinfeed)
(60) 70 - 130 (170) g/m²
100 - 405 mm (4 - 16") Papierlänge
15.000 - 40.000 Dokumente/Std
Verarbeitung   2-up Endlos Slalom und Einzelblatt
White-Paper-Management
Gesicht unten, Fuss voraus, A-Z (= Standard)
Schneider   Horizontaler Trenn- und Rausschnitt bei voller Geschwindigkeit
Vertikaler Trenn- und Rausschnitt (links, rechts, innerhalb des Dokuments)
Falze   Alle Falzarten bis zu 9 Blatt (Einfachfalz bis zu 16 Blatt)
Interface   Zentrale/dezentrale Steuerung
Dokumenten-Monitoring
Schnittstelle für Produktions-Management-Systeme (PMS)
Beilagen   Min. 85 x 102 mm
Max. 150 x 235 mm
(40) 60 - 200 (250) g/m²
1.500 Blatt
Kuverts   Min. 105 x 200 mm (H x B)
Max. 162 x 240 mm (H x B)
70 - 120 g/m²
1.500 Kuverts
8 mm Füllstärke